/home/dichter  
 
 

Lieder der Stille

 


Seit meiner Abiturientenzeit schreibe ich hin und wieder kurze Gedichte zu Dingen oder Textstücken, die mir so in den Kopf kamen. Obwohl mein poetischer Elan in der letzten Zeit ziemlich nachgelassen hat, sind eine Menge Texte zusammengekommen. Gemeinsam mit Werken anderer junger Leute sind einige von ihnen als Buch erscheinen.

Meinungen, Anregungen und eigene Gedichte könnt ihr an meine Mailadresse schicken. Ich bekomme und beantworte gerne Post; auch wenn es manchmal etwas länger dauert. Weitere interessante Seiten zum Thema »online Schreiben« finden sich im Webring »WebFehler«, dessen Navigation am Ende dieser Seite zu finden ist. Nun aber:

 


Zu den Gedichten »

 
 


© Achtung! Sämtliche hier veröffentlichten Gedichte unterliegen meinem Copyright. Jegliche weitere Verwendung ist mit mir abzusprechen und bedarf meiner schriftlichen Erlaubnis. Kommentare und Kritiken sind natürlich immer willkommen.

 
 
 
« vorherige Seite Zufallsgenerator WEBFEHLER online Alle Webfehler nächste Seite »